Die Suche nach der
bitteren Wahrheit


Das hat dem idyllischen Marillenstädtchen gerade noch gefehlt: Ein anonymer Briefschreiber behauptet, im Hotel Post sei ein Gast vergiftet worden.

Ehe sich die ehrgeizige Kommissarin Ricarda und ihr arbeitsscheuer Kollege Gunther versehen, kommen weitere mysteriöse Todesfälle hinzu. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Der Krimi Süßgift ist als gedrucktes Buch im gut sortierten Buchhandel oder per E-Mail unter office(at)suessgift.com erhältlich. Die eBook-Version gibt's zum Beispiel bei Amazon, Morawa oder Thalia.

Süßgift  im Fachhandel


Der Krimi Süßgift ist in jeder Buchhandlung zumindest auf Bestellung erhältlich. Folgende Verkaufsstellen haben das Buch - solange der Vorrat reicht - jedenfalls lagernd:

Kirchdorf an der Krems
Infoladen, Redtenbacherplatz 5

Linz
Fürstelberger, Landstraße 49
Neugebauer, Landstraße 1 


Wels
Friedhuber, Ringstraße 41
Skribo Joh. Haas, Stadtplatz 34

Sie sind Buchhändler/in und fehlen in der Liste?
Schreiben Sie an office(at)suessgift.com.

Der Autor


Bernhard Winkler ist gelernter Journalist und studierter Jurist. Er schrieb die beiden viel beachteten politischen Sachbücher "So nicht!" (2013) und "Wütend in die neuen Zeiten" (2017).

Seine bisherigen beruflichen Stationen führten den 32-jährigen Oberösterreicher unter anderem von der Wirtschaftsredaktion einer Tageszeitung über die Öffentlichkeitsarbeit für eine Sportfachhandelsorganisation bis hin zur Teamleitung im Zentraleinkauf eines Einzelhandelsfilialisten.

Seine Autorentätigkeit konzentriert sich aktuell auf den belletristischen Bereich. Er läuft dabei ständig Gefahr, in die Kriminalität abzugleiten.